http://www.gefälltmirbutton.de

MAS Elektronik AG kündigt den neuen XORO HRT 8300 an

Xoro HRT 8300

Der HRT 8300 ist einer der leistungsfähigsten HD DVB-T Receiver von Xoro.

 

Der Receiver ist PVR Ready und unterstützt Time-Shift, sobald ein USB-Speichergerät angeschlossen ist. Der HRT 8300 verfügt über zwei Empfangsteile (TWIN TUNER), dadurch kann er zwei Aufnahmen von unterschiedlichen TV-Sendern zur gleichen Zeit machen – natürlich auch Timergesteuert. Während einer laufenden Aufnahme kann selbstverständlich auch ein weiteres Programm angesehen werden – sei es nun eine weitere DVB-T Übertragung oder die Wiedergabe einer bereits vorhandenen PVR-Aufnahme.

Sein leistungsfähiger Video-Decoder macht den HRT 8300 zu einem hervorragenden HD Media Player. Er gibt Video-, Audio-, und Bilddateien von USB Speichermedien mit NTFS und FAT32 Dateisystem wieder. Unterstützt wird, neben den klassischen Video-Containern wie z.B. MPG und AVI, auch das MKV-Format.
MPEG1, MPEG2 und MPEG4 (ASP/AVC-H.264) verarbeitet der Receiver bis zu einer Auflösung von 1080p.

Für die Verbindung zum Fernseher stehen unterschiedliche Ausgänge zur Verfügung: HD Signale gibt der HRT 8300 digital über HDMI oder analog als YPbPr Signal aus. Kunden mit älteren Fernsehen können den Receiver ebenfalls verwenden – SCART- und Videoausgang sind vorhanden.

     


 

Merkmale:

     

  • HD DVB-T Empfänger für digitales Antennenfernsehen
  • TWIN Tuner-Eine Sendung aufnehmen und eine weitere ansehen/aufnehmen
  • HDMI & YPbPr Ausgänge für die Videoausgabe bis 1080p
  • HDMI Ausgang für Auflösungen bis 1080p
  • Digitaler (S/PDIF koaxial) und analoger Audioausgang (Stereo)
  • PVR Ready & Time Shift-Funktion: Aufnahme von TV-Sendungen und zeitversetztes Fernsehen über USB
  • Elektronischer Programmführer (EPG) und Videotext
  • Leistungsfähiger HD Media Player – unterstützt MKV-Dateien
  • Unterstützt FAT32 & NTFS Dateisysteme

 

Preise und Verfügbarkeit:
Der Xoro HRT 8300 ist ab Anfang – Mitte  Februar verfügbar.
Bei weiteren Fragen nach technischen Spezifikationen und Bildmaterial wenden Sie sich bitte an unsere Pressestelle oder an unser Xoro Team.

 
Bild